Posts mit dem Label Shirtrecycling werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Shirtrecycling werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 29. Juli 2014

Grasshopper #2


Jerseyshorts aus der Ottobre 3/2014 , Größe 128. Verarbeitung mit Overlock und normaler Nähmaschine, das geht :o) Habe den Versäuberungsstreifen vorn beginnend im ganzen angenäht, so gibt es keinen Stoffknubbel an der Naht zwischen den Beinchen.  .....sehr schöner Schnitt für JerseyEndstückverwertung.....nachdem es in diesem Design bereits Shirt und Mütze gab, ist er hiermit endgültig verarbeitet.
Tendiert in diesem Sommer stark zum Lieblingsstück des kleinen Knopfes. 34°C tragen, waschen, tragen, waschen.......herrlich locker leicht. Die anderen beiden derzeit jeweils am Kind und in der Wäsche.

Der Urlaub ist bereits vorbei und war schön schön schön. Wir sitzen noch ein bisschen im Sommerloch und genießen das famliäre Nichtstun.....außer Haushalt, Kino, Schwimmbad, Freunde, spielen, kuscheln :o) Dankeschön für eure Kommentare, die derzeit meist unbeantwortet bleiben, verzeiht, und Willkommen ihr neuen Leserlein! ....ich bleib noch im Urlaubsmodus, n janz bisschen.

Liebe Grüße zum Creadienstag und Made4Boys!

Freitag, 28. März 2014

Geschenke, Geschenke, Geschenke..........


Drei Geburtstage und Ostern stehen an. Mehrere Geschenke sind sind in Arbeit, nächstes Jahr gibt es dann wieder nur Gutscheine! ....oder ich wünsche mir einfach mal ne Perle für den Haushalt :o) Die drei Herrschaften oben sind Ostermitbringsel......liebe Familie, bitte weggucken (oder wenigstens überrascht sein, wenn ihr die bekommt). Kirstin von der KrümelmonsterAG hat eine neue Sammlung ins Leben gerufen : LadyDIY....Geschenke! ....da könnte ich im Moment täglich mitmachen :o)


Die Kuschelhuhnvariante sollte in dieser rosa-lila-pink Variation ein Mitbringsel für ein kleines Mädchen sein. Zur Zeit macht es sich  jedoch abwechselnd in einem der Betten meiner Knöpfe bequem....ihr glaubt nicht, wie die beiden über dieses Vieh verhandeln. Zum schreien! Es ist ein wunderbares Kuschelkissen und begleitet uns sogar auf Reisen. Es hat eine Schlaufe im Nacken und kann ganz einfach am Koffer oder am Kind festgebunden werden.....nie wieder Kuscheltiere auf dem FlughafenFußboden :o)

Letztes Jahr war die Idee zu dem EBook geboren, aus Zeitmangel verschoben. Dieses Jahr sind die XS und XL Hühnchen noch hinzu gekommen, lohnt sich :o)  Das EBook gibt es in meinem Shop.


Freitag, Sonnenschein und Hühner...wer sich jetzt nicht freut! 
Freutag bei der süßen Martina!....aber ich mach da heut nicht mit :o) 

Mittwoch, 17. Juli 2013

Sommerkollektion 2013 Part 2


Schnitt: Ottobre 3/2009 JerseyShirt London (Größe 128)
Stoffe und Webbänder: Schatzkiste, Stoffmarkt, RecyclingShirts
Fischknopf: Jim Knopf
Schiff und Wimpelkette mit Vliesofix "zu Fuß" wie hier und hier

Details
....die machen am meisten Arbeit und den größten Spaß!
 Alle drei Shirts passen irgendwie zu den Hosen....
......wir sind dieses Jahr am See....
......oder an der Seee.....
......wir arbeiten dran! :o)

Wie versprochen Bilder mit dem Knöpfchen...bisschen müd.
...aber ein echter Scherzkeks!


Montag, 19. November 2012

tiefenentspannt

Zwei alte T-Shirts, einen SternStick-Freebie und ne halbe Stunde Zeit gibt endlich einen ordentlichen Nikilaus-Socken für den Kindergarten. Jedes Jahr aufs Neue sammelt die Kita Socken in ErwachsenenGröße ein und  bekam die letzten Jahre einen Strickstrumpf vom Papa (frisch gewaschen). Diesmal hab ich mir die Zeit genommen, einen bunten Strumpf für Milo zu nähen. Die klassischen Weihnachtsfarben???.....und für ihn ist es am Schönsten, wenn der Nikolaus seinen Strumpf endlich ordentlich gefüllt herausrückt :o)


Und außerdem habe ich diesen Montag so richtig genossen. Gemeinsam mit einer Lieben aus der Bastelecke entstanden diese ersten kleinen Weihnachtsmitbringsel....da wird noch was Süßes eingefüllt! Einen fast ganzen Tag shoppen, Tee trinken, voneinander lernen, schwatzen, lachen, genießen......und ganz nebenbei ein paar Geschenke basteln. Dankeschön für diesen tiefenentspannten Tag, liebe Gisela!!


Montag, 15. Oktober 2012

6

....Jahre alt ist der kleine Knopf heute, schnief.....ging das bei Euch auch so schnell?
Was wünschst Du Dir?
" Einen Kuchen, Kerzen, Luftballons, Schokogeld......"
Was soll auf Dein GeburtstagsShirt?
" Sterne, bitte! ....und mein Name.....und eine 6 !"
Ach so!

Schnitt : Ottobre
Zahl und Sterne zu Fuß mit Vliesofix gearbeitet.
Schrift : Urban Thread
Stoff : ein Campan-Jersey (glaube ich) und ein rotes altes Shirt von mir.
Der schönste Dank für die viele Arbeit....diese leuchtenden Knopfaugen!
...wir sind dann mal mit einer Horde kleiner Kerle in der SpieleHölle. :o)
Tschö!

Donnerstag, 27. September 2012

Bei Herbstwind....

Wendemütze für kleine kalte Ohren.
Schnitt :  2 breite Stoffstreifen mit Abnäher!!!!!
Stoff : beides Jersey, grüner Swafing (glaub ich) und rotes Shirt recycelt
Webband : CoolTools von Farbenmix
Die Wendeöffnung verschwindet in der Kante,
die am Schluß mit einem DreiNadelCoverstich geschlossen wird.
Toller FlatlockOptik auf der Rückseite!!
Nachdem ich den Nähfußdruck der Cover (Janome CPX) extrem leicht eingestellt habe,
ist sie Handzahm.....
" Ich lass mich nur knipsen, wenn ich dabei weiter die Blätter zerpflücken darf, Mama!!" 
Wenns weiter nix ist....... einen Blätterzerpflücker mit Karotte in den Backen.

Mittwoch, 18. April 2012

Recycelt

Guten Morgen!...bin schon wieder nur am Staunen,
was für tolle Ideen in der Bloggerwelt unterwegs sind
und schaffe es dann erst STUNDEN später meinen eigenen zu schreiben. Also :
Guten Tag ihr Lieben! 

Ich habe am Wochenende aus lauter Frust
( meine am Donnerstag bestellte Kurzwarensendung war noch nicht da ;-))
ein paar alte Shirts von mir auseinander genommen.
Die laufen immer ALLE ein,
nach dem Waschen im Trockner.
Das kann doch nicht an mir liegen ? :-).
Dann gab es ein neues Stück Jersey vom Stoffmarkt dazu
(da brauchte selbst ich mit dem ordentlichen Figürchen nur 80 cm)
und schwupps......
Da hatte ich plötzlich gestern Abend ein neues Shirt.

Mir ist irgendwann mal dieser Quiala-Schnitt von Farbenmix über den Weg gelaufen :
Ein bisschen gekürzt am Saum,
die Ärmel halbiert, weiter gemacht und mit nem Bündchen versehen.
...eine nette Stickeule als Appli gefunden und aus Sommerfrottee gearbeitet.
Beim rechten Auge hatte ich noch keine Stickflies AUF dem Frottee,
nur auf dem Jersey.
Da sieht man, warum das gut ist.
Gestern Abend schnell noch das Flies ausgewaschen,
heute früh kurz mit dem Föhn getrocknet
 und innen noch ein bisschen nass an den Schultern
....direkt angezogen.
(Seid ihr jetzt geblitzdingst?)

Passt total gut, wegen der Teilungsnähte.
Die sind natürlich viel aufwändiger, als bei einem normalen Shirt.
Die Verarbeitung war denkbar einfach mit der Overlock
UND
der Cover (einfacher Kettenstich).

Ich glaube, meine Cover und ich
werden in diesem Leben keine Freunde mehr.
Eingestellt als normale Cover mit zwei sichtbaren Stichen, 
läßt sie mir an jeder Quernaht Stiche aus.
Sorry, muß auch mal Jammern!

Habt einen schönen Mittwoch! :-)
Liebengruß von
Sandra.
Ps.: Shirtrecycling ist echt aufwändig und wirklich nicht für die Massenproduktion zu gebrauchen. Aber wenn man einen schönen Jersey (als T-Shirt ) hat und ihn dringend weiter verwenden will, durchaus machbar. Es geht auch unkomplizierter mit nem einfachen Shirtschnitt. Hierbei dann einfach die etwas gekürzten Ärmelschnittteile auf Vorder und Rückenteil des alten T-Shirts auflegen.
Manchmal ist es ohne Knoten im Hirn einfacher zu denken. :-)



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...