WickelWimpelUtensilo

Gerade erreichte mich der schönste Rückblick auf 2014. Eine liebe, langjährige Freundin erwartete ihr zweites Baby. Es kam noch im Dezember zur Welt....bisher wußte ich nicht, ob alles gut gegangen war, ob alle gesund sind. Heute weiß ich es. Alles gut :o) ...ich freu mich wie ein Schnitzel. Es ist ein zweiter Sohn. 

Wenn das zweite Kind kommt, strukturiert sich eine Familie nochmal neu.....die vier bekommen das bestimmt sehr schnell gut hin. Beim zweiten Kind ist die Grundausstattung bereits da....was schenkt man da?

Als wir den zweiten Sohn bekamen vor 8 Jahren, haben wir ganz schnell den Wickeltisch im Kinderzimmer abgeschafft. Der Große wollte beim Kleinen sein und wäre fast mal abgestürzt. Ja, ich stand daneben, ja, ich hielt sie beide fest <3 ....Ab da wickelten wir im Wohnzimmer auf dem Teppich mit Wickelunterlage. Der Kleine war eine zappelige kleine Krake. Lag der Große daneben und spielte mit seinen Händchen, war er friedlich und wir drei waren glücklich :o) 


Dieses Wickelutensilo war bereits Anfang Dezember fertig. Schön bunt, auch rosa Wimpel....ich wußte ja nicht, was es wird (das Kind). Die Wimpel sind aus wunderbarem Baumwollflanell, eine Stoffauswahl der Firma Swafing. Ich habe sie mit Fließresten verstärkt, mit Fliesofix auf dem Untergrund fixiert und mit schlichten geraden Stichen fest genäht. Ein grob gewebtes  LeinenBaumwollgemisch gibt einen neutralen Untergrund. Die Maße vom Utensilo (37cm x 28cm) sind auf gängige Regale vom Schweden angepasst. So verschwinden Windeln, Feuchttücherbox und Co. artig, wenn sie nicht gebraucht werden. Das Utensilo hat 3 Seitentaschen bekommen, um Ersatzwäsche, Cremes, Sabbertücher, Schnuller etc. einen Platz zu geben.

Ich bin gespannt, ob das so funktionell ist, wie ich denke, denn ich hatte damals so etwas nicht.....das ist ein Proto, ohne Schnitt entstanden. Ich wollte die Feuttücherbox mit unterbringen (darunter findet sich eine Nachfüllpackung). Einen "klassischen" Devided Basket hatte ich jedoch als Vorbild im Hinterkopf....Barbara von das-mach-ich-nachts hat ihn bereits mehrfach ausführlich vorgestellt. Vielleicht hole ich mir dann doch mal den Schnitt...er ist etwas hübscher. Oder die Vlieskombination war semioptimal (H250 und H 630). Der nächste bekommt Schabrackenvlies!


Für Annes kleinen Schatz gibt es natürlich noch ein Schnullertuch dazu....und der große Bruder findet auch was im Päckchen. Das muss sein. Unser Großer fand es nämlich wundervoll einen kleinen Bruder zu bekommen, genau aus diesem Grund :o)


Ein Tag später, aber dennoch ein Creadienstag-Beitrag und Kirsten, von der Krümelmonster AG, sammelt auch dieses Jahr wieder jeden Freitag Geschenke von Euch gemacht, für jemand anderes gedacht. Ihr Linksammlung ist erfreulicherweise immer etwas länger offen ...so schaffe ich Schnarchnasen es auch mal, dabei zu sein. *hüstel*

Allen Babys der letzten Tage :
Happy Birthday!!!

Kommentare

  1. Das ist ein tolles praktisches Geschenk. Das werden sich die frisch gebackenen Neu-Eltern sicherlich freuen. Anstatt Schabracke kannst Du auch Decovil oder Decovil light nehmen, gibt auch schönen Stand.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Bärbel!
      An Dekovil hatte ich noch gar nicht gedacht, da hast Du recht.
      LiebenGruß von Sandra

      Löschen
  2. Das ist ein so schönes Utensilo, so neutral wie es ist, ist es hinterher auch super weiterzuverwenden. Mir gefällt es sehr gut, das ist ein super Geschenk.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. So schön und zugleich superpraktisch, da hätte ich mich als Beschenkte riesig gefreut! Bei einem Baby kann man nie genug Organizer haben. Wimpeln finde ich auch klasse, die eignen sich auch super als Stoffresteverwertung!

    lg tina

    http://titantinasideen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja super!
    Und supersüß!!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ein ganz wunderbares Geschenk! Total praktisch und ganz schööön!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön! Ein tolles Geschenk!

    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  7. wow, das ist total schön mit den bunten Wimpeln und ganz sicher auch super praktisch.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  8. Ach, das ist schön geworden


    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das Körbchen sieht toll aus! Da würde sich wohl jeder drüber freuen!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  10. wow, das sieht toll aus und ist echt praktisch !
    Da freuen sich die Eltern bestimmt.
    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  11. Sooo schön!! Hach, es ist so schade, dass sich bei uns gar kein Baby mehr auf dem Wickeltisch räkelt.. seufz!! Deine Freundin hat sich bestimmt mega gefreut.. mit den kleinen Wimpelchen und den praktischen Zusatztaschen.. toll!! Herzlichst ,Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ein sehr schönes Geschenk und ja auch nicht zweckgebunden, das kann man später auch noch für anderes als Windeln verwenden. Eine tolle Idee und schön umgesetzt mit den Stoffen! Ein bisschen rosa schadet auch den Jungs nicht ;-) LG, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah, rosa rockt :o)
      find ich auch....vielleicht wird es mal das Wäschefach meiner Freundin....so weit habe ich noch nicht gedacht. Ein schöner Gedanke!
      LiebenGruß von Sandra

      Löschen
  13. Ich kann leider nicht nähen, habe es eher mit Papier, aber das ist eine Wucht und wunderschön, Glückwunsch, die Eltern freuen sich bestimmt. Mit Liebe gefertigt. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön , liebe Ingrid (meine Mama heißt auch so )...
      Ich bin halt nicht so mit Papier ;o)
      ....jedem das seine!
      LiebenGruß von Sandra

      Löschen
  14. Diese Utensilo ist einfach echt ein Traum!!! Ich bin verliebt, mir gefällt die schlichte Farbkombination und es ist so praktisch. Woher hast du den die Anleitung? Deine Freundin hat sich sicher mega gefreut über das tolle Geschenk.
    Wir wickeln auch schon seit Anfang an am Boden, inzwischen wäre es unmöglich den kleinen Wirbelwind wo anders frisch zu machen.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie hübsch, das würde ich auf nehmen und mich gaaaaanz doll drüber freuen. Hübsch und superpraktisch!! Und die kleinen Wimpel sind auch großartig.

    Ganz liebe Grüße und morgen einen guten Wochenstart,
    Nadja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!
Aufgrund der derzeit wieder vermehrt auftretenden Spambelästigungen ,
mußte ich die Sicherheitsabfrage aktivieren.