Labeltuch mit Schnullerzipfel (Tutorial/Anleitung)

Die Zuckerpuppe meiner Freundin ist endlich angekommen....es Babyboomt, ich hatte es schon erwähnt. Sie bekommt natürlich auch ein Labeltuch und noch ein paar andere Kleinigkeiten. Im Moment verschenke ich es zu gerne. Freutag!!!...its a girl!!! 


Ich weiß, das ist pippi-einfach, aber auf Wunsch gibt es heute die genaue Anleitung für das Labeltuch mit meinen RegenbogenLabel...alternativ kramt ihr euch einfach durch eure WebbandReste. Außerdem benötigt ihr etwas Stoff, zB. Jersey und Frottee...aber einfache Baumwollstoffe sind bestimmt auch gut.

Labeltuch Tutorial










Mit dem Klick aufs Bild bekommst Du das PDF mit dem Schnittmuster.


Habt ein wunderbares Wochenende, ihr Lieben :o)


Kommentare

  1. Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüsse, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombi aus bunt und grau find ich ja immer super :) Hübsches Tüchlein :)
    Liebstes,
    tofu

    AntwortenLöschen
  3. Ich werde es im Hinterkopf behalten. Wer weiß, wer weiß..
    Vielen Dank!!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch :) Die Regenbogen-Webbänder sehen toll aus. Vor allem zu dem grauen Stoff.

    LG anna

    AntwortenLöschen
  5. Danke fürs zeigen und für die Anleitung!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Anleitung, die Schnullerecke find ich klasse,
    da kann nichts mehr verloren gehen.
    Die Regenbogenbänder brauch ich unbedingt.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!
Aufgrund der derzeit wieder vermehrt auftretenden Spambelästigungen ,
mußte ich die Sicherheitsabfrage aktivieren.