Kein Kostüm!!

Der kleine Knopf war krank an Karneval. Er konnte nicht zur KinderKarnevalsParty im Kindergarten und konnte sein Tigerkostüm nicht anziehen....er kam jedoch ganz schnell darüber hinweg, denn eigentlich schlüpfen die Knöpfe jeden Tag in irgendwelche Kostüme und jagen als Ritter, Klonkrieger, Polizisten, Cowboys oder eben Indianer durchs Haus. Passend PostKarneval und in dieser eisigen Zeit gibt es ein paar IndianerKlamotten!
Langarmshirts
Schnitt: Ottobre (Ärmel verandert)
Stoff: Swafing-Jersey
Stick: von mir!
....die sichtbaren FakeFlatlook-Nähte an den Ärmeln und Säumen sind mit meiner zickigen Cover ( Janome CPX) gearbeitet. Tatsächlich ist sie über alle Problemstellen, an denen es sonst Ärger gab und sie Stiche nicht geschlossen hatte, PROBLEMLOS rübergegangen.....wir werden langsam Freunde :o)....dank des wahnsinnig geringen Nähfußdruckes!




Hose
Schnitt: Ottobre (aber mit Futter, Knopflochleiste und InnenKnopflochbund gearbeitet)
Stoff: Cord von Swafing, Baumwollflanell vom Stoffmarkt
Drucker: Prym
Stickserie Indianer für großen Rahmen von mir!
Wir haben noch ein bisschen ZuckerFlash von den Kamellen.....aaargh....

Kommentare

  1. Oh wie cool!!!
    Das würde meiner Kleinen auch gefallen!!!
    Susanne,
    die Hosen-nähen einfach nicht hinbekommt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Angst vor hohen Tieren....einfach machen!!
      ....näht 400 Teile Quilts und keine Hosen??? Los, los....das schaffst DU!!!

      Liebengruß von Sandra

      Löschen
  2. toll! ich mag cordhosen. in dem grün eh ;) ich brauche ja immer langen anlauf. irgendwann nähe ich mir auch eine!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!
Aufgrund der derzeit wieder vermehrt auftretenden Spambelästigungen ,
mußte ich die Sicherheitsabfrage aktivieren.