Sonntag, 30. September 2012

Pilz Zeit

Auf unserer HerbstWaldRunde gefunden und natürlich stehen gelassen :o).
Einen guten Wochenstart!!
PS.: Pilze zum nachbasteln gibts heut bei Steffi!!!

Freitag, 28. September 2012

Einfach so

Da wurschtelt man frau sich durch den Alltag mit Kindergarten, Schule, zwei mal Fußball, Rechnungen bezahlen, Einkaufen, NudelSuppe kochen, Wäsche waschen, Brot backen,  das macht ja der Automat für mich :o).....den Tiger enthaaren, Gärtchen pflegen, ungeduldig auf den Postboten warten, bisschen surfen, bisschen arbeiten, Einladungskarten schreiben .......

........und bekommt plötzlich (von eben jenem Postboten) nicht die Bestellungen, sondern was Süßes!!!! Natürlich nicht vom Postboten direkt, sondern von meinem Kerl. Ja, er wohnt bei mir UND er schickt mir Kuchenpralinen.....ich muß noch kurz erwähnen, daß wir Geburtstage, Hochzeitstage, Weihnachten und Valentinstag nicht dem Kommerz verfallen. Geschenke gibt es nur für unsere Knöpfe. 

Manchmal überrascht er mich.
Bin ich platt!!!!






Eigentlich mach ich die inzwischen selber, habe aber tatsächlich noch nie einen von der Firma selbst probiert. 
SPANNEND!

Hatte schon Quark und Schoko selbst gebacken!

Welchen zuerst????
In allen ist ein bisschen Schoki drinnen........
Lecker!
Ich bedanke mich später! :o)

(EDIT.: Mein persönlicher Favorit ist der Brownie gewesen. Nicht überraschend, aber hammer intensiv im Geschmack. Nuss-Nougat war auch sehr fein und tief im Nougatgeschmack......mmmmhhhh!)

Donnerstag, 27. September 2012

Bei Herbstwind....

Wendemütze für kleine kalte Ohren.
Schnitt :  2 breite Stoffstreifen mit Abnäher!!!!!
Stoff : beides Jersey, grüner Swafing (glaub ich) und rotes Shirt recycelt
Webband : CoolTools von Farbenmix
Die Wendeöffnung verschwindet in der Kante,
die am Schluß mit einem DreiNadelCoverstich geschlossen wird.
Toller FlatlockOptik auf der Rückseite!!
Nachdem ich den Nähfußdruck der Cover (Janome CPX) extrem leicht eingestellt habe,
ist sie Handzahm.....
" Ich lass mich nur knipsen, wenn ich dabei weiter die Blätter zerpflücken darf, Mama!!" 
Wenns weiter nix ist....... einen Blätterzerpflücker mit Karotte in den Backen.

Montag, 24. September 2012

UFO....fertig!

Am Wochenende ist ein UFO fertig geworden. 
Patchworkdecke aus alten Jeans- und Cord-Hosen.
Sternequilt Jeans Upcycling
Eingefaßt mit Baumwollstreifen.
Unterlegt mit dünnem kuscheligen Baumwollflanell.
Eigentlich sollte eine Fleece-Decke drunter,
aber sie war bereits soooo schwer!

Die Sternestickdatei, ein Freebie, wurde mir von Svenja alias
zur Verfügung gestellt.
Heißen Dank!!!!
Diese Decke habe ich vor 5 Jahren begonnen........
............nachdem ich gefühlte 138 Hosen gesammelt hatte,
bei denen ich mich weigerte, irgendwelche Reparaturen durchzuführen. 
Und es war klar, daß die Decke für den großen Knopf sein sollte.
Der geht nähtechnisch meist leer aus,
weil es soooo süße Stoffe für die Kleineren gibt und bei ihm
kein ChiChi und Tüdeldi dran sein darf......
...Basics sind im Einkauf billiger als nähen!!!

Natürlich mit Signatur,
vielleicht wird diese Decke mal älter als ich und er!
Es gibt einen jungen Mann
(der 16jährige Sohn einer Freundin, von meinen NähHühnern)
der immer und immer wieder gefragt hat,
wann denn endlich die Decke fertig sei.
Er ist einfach neugirig und möchte gerne das Resultat der langen Nähabende sehen.
Es hat mir geholfen, zu wissen, daß er wieder fragen wird.

Dankeschön, Du Lieber!!

Freitag, 21. September 2012

.

Neulich im Taschenladen: "Ich hätte gerne eine Umhängetasche. Schlicht, schwarz, hohes Format, wenig Silber, mit großer Klappe zum Überschlagen (sollte gepimpt werden), verstellbarer Baumwollgurt  und Reißverschluß  !!!" Das milde Lächeln der Verkäuferin ließ mich vermuten, daß sie mich für komplett irre hielt........oder sie hatte was geraucht.
Selbst ist die Frau!!
Unscharf, Sorry!!
Material : schwarzes Velours
Schnitt von mir :o)
Stickdatei : Seitenstiche
Gurt und Co : Union Knopf

Mittwoch, 19. September 2012

MMM 19/9

Als ich letztes Jahr im Dezember meinen Sticker bekam,
mußte ich mich erstmal austoben.
Entstanden  ist eine Jacke aus Loden.

Ich trage sie gerne, obwohl schon reichlich betüdelt....aber zu uni Schwarz geht das. Druckknöpfe (Prym) sollte sie haben und das war mit einer offenkantigen Verarbeitung, die für das Material so typisch ist, kaum möglich. Daher ist der Rand mit einem breiten Schrägband (aus dieser tollen karierten Baumwolle) eingefasst....aus dem Material entstand wenig später noch die passende Weste.

Der zweite Baumwollstoff im Kragen ist aus der PatchworkEcke,
eine schöne Wohlfühlqualität!
Hier und da Lieblingssamtbänder drauf,
HäkelwollBlümchen gebastelt ;o)
...aus einer Wolle mit Farbverlauf von Lana Grossa.

Stickdatei Libelle von UrbanThread.
(Im Kragen als Redwork verwendet, ohne Füllung)
Gras im Rückenteil ganz einfach mit der Maschine draufgesetzt.
Liebe Steffi, Danke für Deine Geduld mit mir beim Fotografieren...und dieser tollen Gartenkulisse!!!

Montag, 17. September 2012

Apfelzeit

Kitsch lass nach!!....sorry.

Der Herbst kommt langsam aber stetig näher.
Wir konnten bereits 3 Äpfel ernten......
.......mehr waren nicht dran!

Bevor ich mir dieses Jahr wieder den Hi***n abfriere in meinem Arbeitszimmer,
schnell noch ein paar Apfelsitzkissen genäht.

Schnitt von mir, 
Stoffe vom Schweden und aus der Restekiste.
Für den hellgrünen Stuhl der rote Apfel.
Ein dicker Stiel hält des Kissen fest an Ort und Stelle.


Irgend ein netter Mensch hatte diesen schönen Stuhl vor Jahren
in Berlin an den Straßenrand gestellt.
Ich war direkt verliebt!
Danke! Danke! Danke!

Sonntag, 16. September 2012

SonntagSüß


Wir hatten einen wunderbar sonnigen Tag....Sonntag :o)
Und so komme ich erst jetzt an den PC.
Nachdem ich Freitag und Samstag arbeiten war,
ließen mich meine drei Männer heut nicht einen Schritt alleine machen.
Gut so, ich habe sie mindestens genauso vermisst.

Zwischen Kartoffelsuppe kochen, bei den Hausaufgaben helfen, Lego bauen,
Tomaten pflücken, Fahrradtour und kuscheln gabs noch ein paar Gugl.
KäseGugl.


Genauso lecker, wie sie aussehen.
Dabei so schön klein und mit nem Haps auf den Hüften :o)
Besonders fein aus dieser edlen uralten Champagnerschale.
...als ich mit meinen Fotos fertig war, hatte sich der Rest der Gugles bereits in Luft aufgelöst.
Euch noch einen schönen Sonntagabend und eine tollen Start in die Woche!

Freitag, 14. September 2012

Post vom Mond

Ich habe Post vom Mond bekommen......

Sie zelebrierte ihren Ersten BlogGeburtstag, woraufhin ich freundlich gratulierte.
Daß es sich um eine Verlosung handelte,
hatte ich irgendwie nicht registriert.....
........zumal ich auch immer zufällig über andere Blogs zu ihr stolperte.
ICH HABE ETWAS GEWONNEN!!
Inzwischen bin ich Leser.
:o)
Ich mag ihre klare, fast melancholische Art sehr.
Ein toller Blog!

Diese kleinen Taschen gabs. Für Frauenkrams......genau : Visitenkarten!!!
Meine Clutch war zuckersüß gefüllt mit einem kleinen selbstgestempelten Gruß,
ner Kamelle und ein bisschen selbstklebenden Stoffstreifen (wo gibts denn sowas????)

Liebe Mond, herzlichen DANK!!
Liebengruß von Sandra

Donnerstag, 13. September 2012

# 31 / 12 nicht ALT!!!

Heute nur ein bisschen Rost für Nic gefunden:
Die Dinge werden nicht viel Älter mit Rost, aber schöner!!!


Am MetallBlumenTopf eine bayerische Landschaft entdeckt.


(Unterm Trampolin)
Noch ein Späßle, damit es sich lohnt:

Ich stehe morgens auf und mein Rücken KNACKT.
Ich hebe die Arme über den Kopf....es KNACKT!
Ich bewege die Knie....sie KNACKEN!
Bei allem, was ich mache KNACKT es.
Ich glaube aber :
ICH BIN NICHT ALT!!!!
Ich bin KNACKIG!
:o)

...kennt ihr schon??? Sorry!


Mittwoch, 12. September 2012

MMM ...back to the ´80s

Irgendwo gesehen aus hellem Polyester und für schmale Damen.....
...wollte ich auch!!!
Leicht transparentes FledermausOberteil mit festem Achselshirt drunter.
Die Verbindung von graumeliertem Jersey und
hauchfeiner schwarzer Baumwollpopeline finde ich spannend.
Achselshirt und Fledermausoberteil werden in einem breiten Bündchen zusammengenäht.
Die Bündchenseiten sind mit Framilastic gerafft
(ein sehr dehnbares transparentes Gummiband,
erhältlich in 6 und 9 mm Breite von der Firma Freudenberg).
Detail: Die Ausschnittkanten vom Shirt habe ich nicht klassisch gearbeitet, sondern mit einfachen 2 cm Jerseystreifen eingefasst. Streifen parallel zur Webkante werden links auf rechts gesetzt, Streifen quer zur Webkante werden rechts auf rechts gesetzt, wenn sie sich aufrollen sollen.

Jersey: Swafing
Schnitt: von mir

Noch mehr selbstgenähte Kleidung für uns von uns:

Dienstag, 11. September 2012

In Gedanken

Heute vor 11 Jahren war ich mit einer lieben Freundin an der Ostsee zu einer ganz privaten kleinen Zeichentour während der Semesterferien. Morgens nach dem Frühstück zog es uns zum Wasser und es wurde alles mögliche gezeichnet, gemalt und bemalt. Wir freuten uns auf unsere Männer (damals war ich mit dem aber noch nicht verheiratet), die uns ein paar Tage besuchen wollten. An diesem Vormittag war es draußen windig und grau, kaum auszuhalten. Nieselregen trieb uns am frühen Nachmittag die vielen Stufen hoch in unser Quartier. Wir fingen an, für uns etwas zu kochen und ließen nebenher den Fernseher laufen. .......Das Essen war angebrannt und ungenießbar. Den Rest des Tages saßen wir schweigend, eng beieinander vor dem Fernseher.
In Gedanken bin ich heute bei den Opfern der Terroranschläge in den USA und deren Angehörigen.

Sonntag, 9. September 2012

TomatenWahnsinn

An diesem Wochenende hat sich all die Mühe für mein kleines Hochbeet bezahlt gemacht.
Es hat eine Unmenge bunte Tomaten herausgerückt
und wir haben den leckersten Tomatensalat
auf diesem Planeten gezaubert.....
........ja, bin etwas GRÖßENWAHNSINNIG!
Jetzt noch ein Date mit Borowski :o)
Einen schönen Sonntagabend Euch!

Donnerstag, 6. September 2012

# 30 / 12

Bei mir ist alles wieder im grünen Bereich.....
....ich wurstel mich durchs Arbeitszimmer.
Und hab schnell ein paar Sachen geknipst,
denn Nic mag heut grün sehen.

Versteh ich gut, 
grün gehört zu meinen Lieblingsfarben...
......nur nicht bei meinen Klamotten.
Grün ist elementar,
es hat eine nachweislich erfrischende, urbane Wirkung. 

 Meine grünen Tomaten kennt ihr schon!!
Das ist derzeit das stärkste leckerste GRÜN in meinem Gärtchen
............. wird heut oder morgen bestimmt ein feines Pesto abgeben.
Gruß!

Mittwoch, 5. September 2012

nix MMM

Mich hats erwischt....
also schiele ich sehnsüchtig zu meinen verwaisten Maschinen
und dem Stapel Aufgaben davor,
trinke brav den Kräutertee,
darf alle paar Stunden ein Schmerzmittel nehmen
und die meiste Zeit im Bett verbringen.
Bald ist alles wieder gut!
Statt MMM gibt es eine Buchempfehlung....
.....für all jene, die auch vor sich hin kränkeln.

"Die Puppenmacherin" von Max Bentow treibt mir derzeit kalte Schauer über den Rücken. Das Stecknadelcover hat mich echt gereizt.....Die junge Frau, um die sich die Geschichte dreht, stellt Amigurumi  (wunderhübsche Häkelgeschöpfe) her. Eine grausam düstere Grundstimmung läßt keinen Zweifel darüber, daß gleich noch etwas viel schlimmeres geschieht und manchmal mag man den handelnden Personen ein "Lauf weg!!!" zurufen. Der Berliner Autor Max Bentow läßt seine Figuren in Berlin agieren und so stellt sich bei mir dann auch noch ein Heimatgefühl ein. Als Tochter eines Berliner Busfahrers,  in Berlin aufgewachsen, gelebt und geliebt, kenne ich die einzelnen Straßen und habe direkt die passende Kulisse im Kopf. 
Die Puppenmacherin ist der zweite Teil einer (hoffentlich noch langen) Reihe um den Ermittler Nils Trojan und wie der Erste Teil "Der Federmann" im Page & Turner Verlag erschienen. Beide Teile nehmen bisher jedoch keinen Bezug zueinander und können, meiner Meinung nach unabhängig voneinander gelesen werden. 

Bleibt gesund und
laßt es Euch gut gehen!!

All jene, mit denen ich derzeit in
Korrespondenz stehe, bitte ich um
Entschuldigung
für die Kürze im derzeitigen Schriftverkehr.
Bis bald!!

Montag, 3. September 2012

MonstazzzJacke

Guten Morgen,
Hab noch eben schnell,
bevor sie zu klein ist,
diese SweatshirtJacke von C&M oder H&A gepimpt.
Die Monstazzz von Steffi
müssen einfach noch irgendwo drauf!!!
Zu witzig........genau das Richtige für nette kleine Knöpfe.

 Hüpferhose passt perfekt dazu!

Papas Schuhe!!
:o)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...