Mittwoch, 30. Mai 2012

SömmerRömö MMM

Wir rocken den Sommer!
Schnitt : Römö von Farbenmix
Stoff : Stoff und Stil

Ich habe die einzelnen Rockbahnen mit Simplicol Farbe eingefärbt, auf die Leine gehängt und den unteren Rand mit etwas Chlor wieder ausgebleicht.
Vergesst nicht die HANDSCHUHE beim Färben...oder lebt 3 Wochen mit bunten Fingen.
Arbeiten mit Chlor bitte nur draußen und OHNE kleine Kinder in der Nähe.

Das Bötchen gabs zu Fuß mit der normalen Nähmaschine
ganz fix ohne das dicke Stickmonsta!
Dafür weißen Baumwollstoff (Rest) mit Vlieselien verstärken
und mit Vliesofix auf den Untergrund bügeln.
Beim Maschinesticken von Hand verwende ich auch Stickvlies
.....das arbeitet sich einfach besser als ohne.
...das ganze ist die Vorbereitung zu einem Workshop
in Zusammenarbeit mit Steffi., von Aprilkind.
Spaß garantiert!!!




Liebengruß
von
Sandra
PS. Noch mehr tolle Modelle von und für uns Große gibts bei Cat und Kascha.


Dienstag, 29. Mai 2012

ein bisschen

Ich melde mich aus einem wunderbar wurschteligen Wochenende zurück.
Jeder hier im Haus durfte weitestgehend tun und lassen, was er wollte....

ein bisschen in der Sonne braten
ein bisschen Eis essen
ein bisschen radeln
ein bisschen spielen
ein bisschen lesen
ein bisschen erzählen
ein bisschen ....
diese Liste wird ganz schön lang!

Und ich durfte
ein bisschen nähen.
Diesmal was für meine Nichte:
ROSA mußte es sein, auf Wunsch einer fast 5 Jährigen.
Schnitt : Ottobre 3/2012 Little Roses
Stoffe vom Stoffmarkt

Die Verarbeitung habe ich ein bisschen :-)
abgeändert :
Kleid ein zweites mal zugeschnitten, nachdem ich bemerkte,
daß alle Viecher da drauf Kopf stehen, NA TOLL!
Futter weggelassen, nur mit Beleg gearbeitet
Falten nach innen genäht, nicht nach außen.
Gummiband nicht eingezogen, sondern diesen netten farbigen 
Wäschegummi sichtbar aufgesetzt.

Ich freue mich immer,
wenn ich mal ein bisschen ZuckerschnutenKleidung basteln kann...
....hoffentlich ist ihr das nicht zu kitschig.

Eine schöne kurze Woche wünsche ich Euch!!!
Liebengruß
von
Sandra

Samstag, 26. Mai 2012

Pfingsten 2012

Ich verabschiede mich in ein wundervolles langes
Pfingstwochenende....
Genießt die Sonne (Lichtschutzfaktor 50!!!),
lebt und liebt.

Hier werde ich den Kurzurlaub verbringen.
In meinem kleinen Garten,
ganz nah bei dieser wunderbar duftenden Pfingstrose,
die es zum ersten mal pünktlich geschafft hat,
ihre Blüten zu tragen.

Liebengruß
Eure
Sandra.


Donnerstag, 24. Mai 2012

Danke

Ich 
habe
GEWONNEN!!!

Das gabs noch nie....einfach so.
Vielen heißen Dank liebe Kristina,
Du bist ne echte Zuckerpuppe.
Gestern kam diese irre Häkelblüte bei mir an.
DANKESCHÖN.
Sagte ich das schon?
Ich bin mir noch nicht so ganz einig,
welches Kleidungsstück ich damit aufhübsche....
....da ist gerade ein Jeansrock in Arbeit.
Aber diese tolle Tasche von Kristina schreit danach,
gebastelt zu werden....
....war ja neulich erst beim Schweden
und hab dieses Stöffchen eingesackt.
Schaun wir mal!

Macht euch was, Ihr Lieben...
Eure Sandra.

PS. für Kristina : Danke :-)
Ich darf meinem Milo gar nicht Deinen Milo zeigen 
....der liebt Hunde so sehr!
Und der Name ist tatsächlich auch bei uns Programm.
O-Ton einer Freundin : " Schläft der auch mal?"
.....manchmal :-)

Mittwoch, 23. Mai 2012

Tunika MMM

Diese Tunika ist vom letzten Jahr.
wahnsinnig allerdünnster BaumwollStoff: Stoffmarkt
Schnitt : Simplicity 7224 ( Ärmelvariante by me),
vordere und hintere Teilungsnähte, die in der Schluternaht enden : 
Die sitzt super! Nur ein bisschen kurz geraten....blöd.



Transparente Tunika, ohne Fotograf.....ab auf den Bügel damit. 
Bitte entschuldigt!
Ministehkragen und 
aufgekrempelte Ärmel im Detail.

Mehr von und für UNS bei Cat und Kascha.
Liebengruß 
von
Sandra

Dienstag, 22. Mai 2012

Rhabarber Junky

Ich bin ein 
Rhabarber Sklave 
und proud of it!!
Er ist so schön grün-rosa.
Also ganz fix, die gefühlten 5 Kilo Gemüse pellen, stückeln 
....und ein bisschen Marmelade gekocht:
900 gr Rhabarber
100 ml Orangensaft
1 kl Gelierzucker 1:1
....miteinander verrühren und etwa ein Stündchen ziehen lassen.
Aufkochen bis es sprudelt (großer Topf!!),
in saubere Gläser füllen, fest zuschrauben
und auf dem Deckel gedreht erkalten lassen.
Das erste Glas erst nach etwa einer Woche öffnen.....
,,,,mmmmmh.
Vier zum verschenken, der Rest für mich.
Könnte da drinnen baden!!!
Liebengruß 
von 
Sandra.

Sonntag, 20. Mai 2012

Nicht Retro!

Wir haben am Wochenende das Saarland unsicher gemacht....
....im Globus umhergeirrt..
....am See auf einen Flohmarkt gestolpert, seit wann ist der denn da?
Geschwenkt und das Feuer mit dem Holz
vom Nachbarn am Laufen gehalten.
Slalom in der Baustelle.......
und und und.

Seit 12 Jahren übernachten wir dort in einem Zimmer mit dieser Tapete
Kann das bitte mal jemand auf Stoff drucken!!!
Nicht Retro...
Original 70er!!!
Könnte stundenlang auf die Wände starren :-) 
Diese Farben gibt es auch in der neuen Stoffkollektion bei Hilco,
entwickelt von Susanne Firmenreich von hamburger liebe.
....ständig ist mir grün-rosa begegnet......

Das Wochenende war schön entspannend und 
jetzt freu ich mich auf die kommende Arbeitswoche!
Liebengruß von Sandra.

PS. Manchmal entdeckt man erst am PC,
was man so den ganzen Tag geknipst hat....oder wen.





Donnerstag, 17. Mai 2012

Oh Herr!

....mein Kerl bekommt nix zum Herrentag.
Ich liebe ihn nämlich einfach so!
Geschenke unnötig.
:-)
Heut gab es allerdings seinen allerliebsten Kartoffelsalat....

...und er durfte na klar,
ganz klassisch den Rest übernehmen.
Ihr wisst schon : offenes Feuer!
Einen schönen Abend Euch,
ich muß mal wieder mit nach Catan!
S.

Rezept auf Anfrage . *ggggg*

Mittwoch, 16. Mai 2012

MMM Weste2

Ich mag Westen gerne....
.....Schicke Hose + bequemes Shirt + Weste 
= gut angezogen für den Arbeitsalltag. 
Röcke sind auch fein, aber nix,
wenn frau hin und wieder auf einer Leiter steht ;-).
Schnitt Simplicity....aber mit 2 Probewesten stark abgeändert.
Die Mühe hat sich gelohnt, 
der Schnitt ist jetzt perfekt für mich.
Das ist bereits die 3. Weste.
Eine gabs Karneval für die Al Capone Party.
Die andere habe ich schon hier im Blog vorgestellt.


Innen bekam sie diese süßen Baumwollblümchen.
Beide Stoffe vom Stoffmarkt. 
Diesmal ganz ohne Schnick und Schnack,
einfach klassisch.
Weitere selfmade-Projekte findet ihr bei Cat und Kascha
Macht Euch was !!
Liebengruß von Sandra.



Dienstag, 15. Mai 2012

Eulenstory

Ich hab mal ein bisschen Probe-Gestickt für Sonja.
Und es gab wieder was Shönes von Emilu:
Sie haben sich im Schlüsselkasten versteckt
Diese Jugend!
Es sind übrigens Vierlinge!!!
Alle auf einen Streich...Massenproduktion sozusagen.
Die Mama hats schwer, sie alle Abends wieder ins Nest zu bekommen.
Und Papa hat sich aus dem Staub gemacht.....
......er wurde in der Nähe von München gesehen.
Aber er hat ein großes Herz und liebt sie alles 5!

...noch mehr Eulengeschichten für große und kleine Rahmen, 
In the hoop und uni solo
gibt es im neuen Onlineshop.

Liebengruß von Sandra

Samstag, 12. Mai 2012

Klar machen zum Ändern!

Nachtrag:
Morgen, ihr wißt das,
sind Landtagswahlen hier im wilden Westen.
Ich hab da mal was vorbereitet.....:-)

Mit Freezerpapier ging das so easy.
Die genaue Anleitung fand ich bei Caro.
Dankeschön!!!

Und morgen gibts ne nette Wahlparty....
Schlaft Gut!!

JA!

Da plätschert man friedlich und lieb durchs Leben,
denkt meist nix böses und dann das:
Sie taten es wirklich...obwohl sie sich bereits 40 Jahre kennen.
Glückwunsch Ihr zwei!!!!
Und was gibts für jene, die wirklich alles haben?
Klar!
Einen Beutel für die schönsten Erinnerungen Ihres großen Tages....
...mit lecker Zeug drinnen....
..auch klar, oder?

Liebengruß


Mittwoch, 9. Mai 2012

total warm hier!

Stellt Euch einen 5-Jährigen mit Schmollschnute vor...
....dazu fiel mir gar nix mehr ein!

MMM 2

Diesmal auch wirklich am Mittwoch:
Shirt Quiala (von Farbenmix) mit Teilungsnähten,
Ärmel stark verändert und Ausschnitt ganz neu.
Jersey : Swafing
Knöpfe : gesammelte Werke 
( Hat jemand einen einfachen Knopf abzugeben in Orange und/oder Gelb
 Durchmesser ca 1 cm, die Farben fehlen noch auf dem Arm. )

Mehr von und für  SelbermachMädels gibts hier.
Liebengruß
Sandra


Dienstag, 8. Mai 2012

LeckerWimpel (Tutorial)

Ich habe eine Mollie Makes erbeutet...
Diese bisher englischsprachige Zeitschrift gibts seit März auch auf deutsch.
....mitentwickelt von Anja mymaki.de
Vorneweg: 
Hier drinnen wird das Rad nicht neu erfunden
 und die meisten Projekte sind bekannt.
Aber  : 
SIE IST SOOOO SCHÖN!!!
Alles nette kreative Leute, so wie Du und ich!
Viele Blogs, viele Ideen, viele bunte Seiten.....
und sie ist einfach griffig.
Tolles Papier!!!

Meine Favoriten:
Catherine Hammerton - Wie viele Ideen diese wundervolle Frau hat!
Frau Tulpe - Logisch! Mein Lieblingslädchen in Berlin,
gibts auch online,ist aber hier nicht so irre bunt wie das Original.
Lola Nova - Coole Resteverwertung! Sie hat Tannenbäumchen gemacht...
Neee, das ist doch ne Wimpelkette, sagt mein Knopf.
...das musste direkt mal ausprobiert werden. 
LOS:
StreifenReste sammeln oder Stoffe suchen
und mit dem Rollschneider in Streifen schneiden: 2-4 cm .
 Mit Kugelschreiber Dreiecke auf Stickvlies zeichnen.
Auf ein 50 x 90 cm großes Vliesstück passen 18 Dreiecke.
Mit Sprühkleber die Stoffstreifen überlappend befestigen
und nach dem Trocknen an den Kanten der Streifen zusammennähen.
Dafür könnt ihr die Zierstiche eurer Nähmaschine benutzen.
Probiert doch mal einige in unterschiedlichen Stichlängen und -Breiten aus!
Das fertige Panel umdrehen und an den Linien zerschneiden.
Manche Wimpelstücke sind nicht so arg perfekt geworden?
Macht nix : Bänder,Borten, Stickapplies, Knöpfe...
...alles, was in den Schubladen schlummert , darf da drauf.
Ich persönlich musste diese süße Stickdatei von
Susanne Firmenich  Hamburger Liebe verarbeiten.
So sweet!
Alles festgenäht?
Dann mit der Stickvliesseite nach oben
auf uni (weißen) Stoff nähen.
(so seht ihr die exakten Linien) 
Die obere schmale Seite bleibt offen.
Nicht bis in die Spitzen nähen, das gibt Froschfüße!
Besser 3 cm vor der Spitze 3 Stiche quer nähen. 
Alten Tatort anschalten!
Alles sauber zurückschneiden, 
auch die Ecken der NichtSpitzen.
Wenden und Bügeln!!
An ein Schrägband nähen, in zwei Arbeitsschritten!
Fertig.
Plätzchen im Garten suchen und ein bisschen Sommer haben.
Liebengruß 
von Sandra

Samstag, 5. Mai 2012

BauMarktDuft

Samstag ist Baumarkttag...
all diese urigen Menschlein, mit den tollen Ideen
...sie alle konsumieren nicht nur sondern 
MACHEN was.
So wie wir!
Da steh ich drauf.

Und diese tollen Materialien,
die sich so super zweckentfremden lassen.
FEIN!
Seit ich nur noch so selten zu Modulor komme,
fehlt mir ein bisschen was.

Neulich gab es für dieses winzige Treppenauge
bei uns im Hauserl ein Regal.
26 cm breit und 37 cm tief....
da passt NIX rein. Außer ein paar Schuhe.
Also gut, ab jetzt stapel ich meine Schuhe in diesem Regal.
Hab mal schnell ne Zeichnung gemacht,
als Tochter vom Tischler hab ich da mal zugeguckt.
Und dann :
Immer wenn ich mit ein paar Brettern im Arm
auf den netten Menschen zusteuer,
der im Baumarkt für den  Holzzuschnitt zuständig ist,
flüchtet der!
Unfassbar. 
Und es hat nicht mal 38 Minuten gedauert...
 :-)

Mein Kerl zuhause dagegen hat ganz lieb
geduldig stoisch...ihm blieb nichts anders übrig 
77 Dübel verarbeitet und schon  war es fertig. 
Nur für MEINE Schuhe!!!
Und MEINE Tasche!!!!
Ganz oben passsen sogar noch meine Stiefel drauf.


Ordnung muß sein....manchmal .


Macht Euch noch eine schönen Samstag.
Vielleicht im Baumarkt??
Liebengruß von Sandra.

PS.: Ich hab noch 2 dieser Treppenaugen zur Verfügung
...eigentlich....
....müßte man dafür ja auch noch....
.....mmmmmh.

Donnerstag, 3. Mai 2012

MMM (MMD)

MMD
...ein bisschen spät, ich weiß. 
Hatte keinen Fotografen zur Hand.
Fertig war es jedoch schon gestern.
Shirt fast knielang mit Teilungsnähten

Schlabberkragen ran
und die Arme ein bisschen weiter, damit die Bündchen auch nen Nutzen haben.
Leider sind die Bündchen zu weit geworden, egal.
Morgen gibts noch eine bunte Variante...
...oder übermorgen,
...oder nächste Woche :-)


Muss noch schnell zu einem Termin.....
...bisschen Geduld, erfahrt Ihr alles noch!
Liebengruß von Sandra.

PS.: Das Molekül auf dem Ärmel ist Koffein und gibt es hier.
Ps.Ps.: Wenn auch einen Tag zu spät, Entschuldigt bitte,
so habe ich mir doch erlaubt,
bei Cat und Kascha mitzumachen.


Dienstag, 1. Mai 2012

Besuch

Der Allererste Mai, dieses Jahr...
und wir werden so belohnt.

Hallo Ihr Lieben!

Meine Männer treiben sich heute am Grill auf dem Fußballplatz herum
und ich konnte durfte musste nicht mit,
weil mir meine Erkältung noch ein bisschen zu schaffen macht.
Für mich gabs einen feinen Latte im Garten, nebst Lektüre.
Und dann kam plötzlich Besuch!

Zum Glück hatte ich hingeguckt, sonst gäb es Raupenmus.
Meine Knöpfe hätten mir das nicht verziehen.

Fräulein Nimmersatt fühlte sich auf dem
Häkelfilz-hand-nicht-verbrenn-Dings
offensichtlich wohl.

Fragt mich bitte nicht nach einer Anleitung.
Man muß nur wissen, daß diese Filzwolle um 30-40% einläuft.
Bei mir geht das Häkeln dann nach Gefühl,
hier und da ein bisschen dazu.
In die Waschmaschine zur normalen Wäsche im Wäschesack,
überm Glas gestülpt trocknen lassen.
Stäbchenzwischenräume am oberen Rand vorsichtig aufschneiden
und Band durchziehen, wer es denn so mag. 
Tadaaaaa!...fertig.

Sie ist dann noch auf dem Tisch herumgeflitzt.
Hat am Blättchen genascht 
...später wollte sie gerne nach Hause begleitet werden.
Suchbild!
Macht Euch noch einen netten grünen Abend.
Liebengruß von Sandra.



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...