Dienstag, 28. Februar 2012

PostKarneval

...es gibt Leute, die schaffen es jetzt endlich mal nach dem stressigen Karneval die Projekte vom letzten HERBST (!) fertig zu stellen. Dieser schöne Stoff  von hamburgerliebe war dem kleinen Knopf auf den Leib entworfen. Der passt wunderbar zu den braunen Knopfaugen! Dankeschön! 
Schnitte: Ottobre (abgewandelt)




Und um nochmal auf den Karneval zu sprechen zu kommen,
gibts hier ne nette Idee.
Entwurf und Fertigung by me...außer der Lord!

Möge die Macht mit Euch sein!

Mittwoch, 22. Februar 2012

Fasten


Hallo, Ihr Lieben,
Heute ist Aschermittwoch. Das bedeutet traditionell das Ende der Völlerei an den tollen Tagen und der Beginn der fast sieben Wochen andauernden Fastenzeit. Anno dazumal wurde richtig gefastet, ohne feste Nahrung. Dafür gab’s ordentlich fettes Bier. Auch heute wird vielerorts wieder gefastet: Fastenwanderungen werden  angeboten. Man bezahlt also teuer Geld, um sich mit anderen überarbeiteten, überfutterten Menschen  hungrig durch die Gegend zu schlagen. Gut aber nix für mich mit Kerlen, Knöpfen, Katerchen und viel Arbeit. Dennoch wäre es nicht auch mal wichtig in dieser Überflussgesellschaft auf den ein oder anderen Luxusgüter zu verzichten eben diese sieben Wochen lang, um danach festzustellen, wie sehr  es gefehlt hat oder aber, dass man auch ohne dem ganz gut zurechtkommt. SIMPLiFY !

Selbstverständlich sollten die Grundbedürfnisse, wie Essen, Trinken, Schlafen und Lieben erfüllt sein, aber vielleicht ist in den Teilbereichen auf das ein oder andere Detail zu verzichten:

  • Schweinefleisch…alles andere ist auch lecker!
  • Industriezucker…geht ja gar nicht, der ist nämlich in meiner Schokolade!
  • Alkohol…..ist gut, habt Ihr recht, kann man mal ein paar Wochen drauf verzichten, schreibt sich aber besser mit ‘nem vollem Glas auf dem Tisch, dass als Belohnung winkt !


Wie steht es jedoch bei Euch mit Dingen, die den echten Luxus ausmachen?
  • Fernsehen….kein Problem, hab PC und Radio!
  • PC…vergesst es, indiskutabel!
  • Zigaretten ..gerne!
  •  Sport …HAHAHA!
  •  Wonder Tape….find ich irre das Zeug, geht aber auch mit Stecknadeln!
  •  Frühlingsblümchen…quengel! Na gut ich warte, was aus den vielen kleinen grünen Spitzen im Garten rauskommt!
  • Navi….na dann gleich das ganze Auto, ist sowieso in der Werkstatt!
Nie möchte ich jedoch mit dieser wunderbaren kreativen Arbeit aufhören müssen, ich danke dass ich dazu in der Lage bin: dass ich zwei gesunde Hände, diese tolle Familie und viele Freunde habe, die mir dabei helfen. Huch, zu sentimental? 

Was fastet Ihr?
Worauf wollt und werdet Ihr die nächsten fast sieben Wochen lang verzichten?

Alles Liebe Euch & Prost!


PS. Die Kreativlinge bekommen selbstverständlich an dieser Stelle etwas Futter fürs Hirn. Ratet mal! Genau, diese Tasche ist für eine tolle Lehrerin. Es passen zwei fette Ordner rein und sie ist richtig stabil.

edit. :Sie hat sich riesig gefreut!

Freitag, 17. Februar 2012

Klara

 Hallo, Ihr Lieben,

Ich bitte um Entschuldigung, daß es nach dem überraschenden Anfang so gar nicht weiter ging. ABER:
Kerl war weg.
Knöpfchen waren krank.
Knopfgroßeltern waren da...wurden dann aber auch krank.
arrrg....


Außerdem kam mal wieder der Karneval viel zu plötzlich um die Ecke und irgendwer braucht immer was Nettes zum verkleiden...ist so, muß so sein. Das Leben ist schön und geht meist weiter....wir hatten nach Langem mal wieder Ausgang und es war gut. Richtig GUT!

Aber ich hab auch schonwieder ne Menge fertig bekommen. Hier seht Ihr meine erste Klara. Eine wunderbare Handgepäcktasche für ... Im April kommt sie zu ihrer neuen Besitzerin. Jene ist kinderlos und reist gerne, daher nicht zu süß, dieses Exemplar. Ich Danke dem Urselchen für den Schnitt und hoffe, Du bist nicht bös, daß ich den Keks hier veröffentliche. 




Ich wünsche Euch einen schönen Freitag Abend!

Donnerstag, 2. Februar 2012

Am Anfang

Aller Anfang ist getan...Ich habe mich endlich von meinen Projekten gelöst (ganz kurz) und  werde hin und wieder an dieser Stelle davon berichten. Ich bedauer es sehr, jetzt in diesem Moment nicht an meinen Maschinen zu sitzen oder zu zeichnen. Aber ihr habt recht, es wird Zeit!

1. Projekt heute: Blog erstellen...ganz alleine geschafft!
2. Projekt Nr.1 zu einem netten Aussehen verhelfen, oje.

Da ich noch mehr heute nicht schaffe, außer Arbeiten gehen, den Kerl und die Knöpfe versorgen, verabschiede ich mich auch schon wieder. Genießt die eisige Zeit in der Sonne mit einem heißen .....(Getränk der Wahl, oder Objekt der Begierde einfügen).
Liebengruß.


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...