Klein fein mein...


Seit einigen Jahren wohnt dieses kleine Möbelstück in meinem Arbeitszimmer. Es ist in Kriegszeiten, oder kurz danach entstanden. Aus alten Zigarrenkisten und richtig vielen kleinen krummen Nägeln. Ich war direkt ein bisschen verliebt und hatte das Glück es ...3 2 1..... zu ersteigern. Eigentlich wollte ich es mal restaurieren, aber inzwischen denke ich, es bleibt so wie es ist. Dort steckt die Arbeit und der Fleiß eines Menschen drin, der sich Zeit genommen hat für ein Kind. Nichts ist wertvoller....diese Arbeit zu "korrigieren" fände ich irgendwie respektlos. Dieses Jahr findet mein Adventskalender darin Platz.....die schönste Form der Schokoladenselbstkontrolle :o) Wer sich mit der Größe nicht zurechtfindet : Siehst Du den netten Engel unten rechts???
Viel Bastelzubehör, die kleinen Flaschen, Brads, Tape etc gibts bei Iris in Bonn.
Tüten einfach aus Backpapier gebastelt.
Schnitt fürs Wäscheknopftannenbäumchen bei RegenBogenBuntes.
Kleinkram aus Ü-Eiern, Kaugummiautomaten etc
Fröbelsterne aus rosa Schleifenband gefaltet ( wie brecht ihr euch am liebsten die Finger?)
Süßigkeiten aus Fimo.




Ich liebe Adventskalender.....sooooo sehr. Sie sind mir fast wichtiger, als Weihnachtsgeschenke. Dieses Jahr sind es....naja, ne Menge. Davon später mehr. Heut ist erstmal Koffermarkt und ich erst wieder heute Abend Online. Viel Spaß mit dem ersten Türchen wünsch ich Euch!!!

Adventskalenderversammlung bei Caro.

Kommentare

  1. Boah... das ist wunder-wunderschön! Ich schmachte dahin... auch toll in Szene gesetzt, das schöne Stück. Ich wünsche dir eine tolle Adventszeit!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ist das süß!
    Also das Engerl kenne ich, habe ich gestern im Supermarkt gesehen.
    Dann ist dein Schränkchen wirklich winzig und die Fimosüßigkeiten auch!
    Lieben gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wunderwunderschön! Ich sitze seit Minuten staunend vor deinen Bildern und bestaune die liebevoll hergestellten Details und Deko... traumhaft!

    Vielen Dank für diesen hübschen Anblick.

    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  4. wow!!! kaum zu glauben das das jemand aus zigarrenkisten gezimmert hat!
    mit dre grösse hab ich allerdings meine schwierigkeiten.. :D ich hab jetzt anhand der ü eier figuren die grösse geschätzt. wahnsinn wie schöööönnn!! und du hast es wunderbar befüllt. meinm herz schlägt hoch vor verzückung!!! ♥♥

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja ein tolles schränkchen! vor allem weiß man nicht so recht, wie groß es ist, trotz der hinweise durch die gegenstände. sehr putziges schätzchen hast du da. und wunderbar bestückt.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  6. jetzt hab ich's gefunden, dein schränkchen. so zuckersüß eingerichtet, und die größe erschloss sich mir erst, als ich die geburtstagskuchenkerzen sah :)
    wirklich toll gemacht!
    viel freude an diesem zauberhaften stück wünscht dir
    die dana :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!....diese klitzekleinen Dinge eben.

      Löschen
  7. Das ist ja soooo schön, kann man ja auch kaum toppen!

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  8. Da hast Du vollkommen recht.. er ist einfach super, super niedlich.. nein.. wie entzückend!! Ich liiiiebe ihn!! Herzlichst, Nicole (die immer noch entzückt vor sich hin lächelt!)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!
Aufgrund der derzeit wieder vermehrt auftretenden Spambelästigungen ,
mußte ich die Sicherheitsabfrage aktivieren.