tiefenentspannt

Zwei alte T-Shirts, einen SternStick-Freebie und ne halbe Stunde Zeit gibt endlich einen ordentlichen Nikilaus-Socken für den Kindergarten. Jedes Jahr aufs Neue sammelt die Kita Socken in ErwachsenenGröße ein und  bekam die letzten Jahre einen Strickstrumpf vom Papa (frisch gewaschen). Diesmal hab ich mir die Zeit genommen, einen bunten Strumpf für Milo zu nähen. Die klassischen Weihnachtsfarben???.....und für ihn ist es am Schönsten, wenn der Nikolaus seinen Strumpf endlich ordentlich gefüllt herausrückt :o)


Und außerdem habe ich diesen Montag so richtig genossen. Gemeinsam mit einer Lieben aus der Bastelecke entstanden diese ersten kleinen Weihnachtsmitbringsel....da wird noch was Süßes eingefüllt! Einen fast ganzen Tag shoppen, Tee trinken, voneinander lernen, schwatzen, lachen, genießen......und ganz nebenbei ein paar Geschenke basteln. Dankeschön für diesen tiefenentspannten Tag, liebe Gisela!!


Kommentare

  1. Hallo liebe Sandra,

    die Socken sind der Hit! aber die kleinen Boxen finde ich einfach zuckersüss. Vielen Dank für´s Ideen-Teilen ;-)

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ihn auch genossen,ich fand es war ein toller Wochenanfang. Danke liebe Sandra

    AntwortenLöschen
  3. so viele schöne Sächeli sind bei dir entstanden... liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Ideen!!!
    > der Strumpf sieht schon so klasse aus, da wird garantiert was tolles drin landen!!!
    und diese Geschenkboxen wären bestimmt auch etwas für die Schokocrosies die wir immer verschenken ;o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön besonders die Päckchen....

    AntwortenLöschen
  6. Die Nikolaussocke ist ja suuuuper toll!

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Die Weihnahtsmitbringsell sind ja goldig ... große Klasse

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  8. auf meinem Blog gibts jetzt Bilder über meinen wunderschönen Gewinn -- vielen Dank noch mal!

    LG Agnes

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!
Aufgrund der derzeit wieder vermehrt auftretenden Spambelästigungen ,
mußte ich die Sicherheitsabfrage aktivieren.