MMM 10/ 10

Um mich herum schwirren die Schneeflocken und doch denke ich so gerne an den Sommer zurück. Mein Sommerprojekt dieses Jahr war eine Dutch-Love-Decke....na klar wird die dann nächstes Jahr bestimmt fertig :o) In der Kiste mit den angefangenen Stücken fand ich neulich auch noch einen fertig zugeschnittenen Rock. Wann ist denn das passiert? Die konisch zulaufenden Rockbahnen zusammen genäht, nahtfeiner RV rein. Wirkfutter am Saum fest geheftet.. Richtig gelesen: der Rock ist noch in der Entwicklung....ich bin mir nicht sicher, ob die Ballonform für diese dünne Baumwollpopeline UND mich geeignet ist....... Eure Meinung würde mich sehr interessieren.
Auf einigen uni-farbenen Bahnen am Rock fand noch ein Dutch-Love Webband Platz.

Das ist die Rückansicht....ein bisschen wild gemixt.

Schnitt von mir.
Stoffe meist aus der Schatzkiste.
Ich brauche dringend noch nen Loop aus dem neuen Dutch-Love Jersey....


Kommentare

  1. Hallo Sandra,
    ich finde der Rock sollte ruhig etwas kürzer sein. So kurz über dem Knie aufhören. Stell Dich am besten mal vor den Spiegel, nimm aber Stecknadeln mit und guck mal selber... so mach ich das immer, wenn ich für mich nähe... meine Familie lacht dann immer.
    Der Rock selber sieht super schön aus!!!
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, mit der Länge war ich schon durch...der sieht auf dem Bild wirklich etwas länger aus, als er ist. Er bedeckt gerade so die Knie und das ist auch gut so, denn meine Knie haben MelonenGröße und sollten nicht in die Öffentlichkeit :o)

      Aba die Form findste knorke?
      LG Sandra

      Löschen
  2. also ich finde den Schnitt toll -- steht Dir gut, aber die Kombination mit dem wild gemischten, ist vielleicht etwas zu viel

    mir gefällt auch das wild gemischte, aber halt nicht in der Ballonform :)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock sieht toll aus ...Große Klasse ...

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Für mich wäre der Rock doch etwas bunt, bin eher der uni-Typ ;-) Den wilden Mix könnte man mit einem Uni-Saum beruhigen, wenn man es denn möchte.
    An Dir finde ich den Rock schön, auffällig zwar, aber das ist an manchen Tage das Einzig wahre. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Also ich find ihn wunderschön! Ich finde die "Buntigkeit" super, gefällt mir und ich finde, Du kannst ihn sehr gut tragen!
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Super Rock und toll gemixt. Ich würde da nichts ändern. Aber man hat Tage da trägt man es gerne und dann auch wieder garnicht. Ist halt einer für besondere Tage ;-)
    lg bea

    AntwortenLöschen
  7. Da hast Du ja alle meine Lieblingsstoffe kombiniert und ich finde das Ergebnis ist super geworden, total einzigartig! Schon der Anblick der schönen Stoffe heitert einen auf an tristen Tagen. Aber ich denke auch, es gehört Mut dazu, ihn zu tragen und viel Zurückhaltung bei den Stücken mit denen Du kombinierst, ich persönlich würde auch nur Unifarbenes in einer Farbe, die auch im Rock vorkommt nehmen oder eben Schwarz. LG Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sprichst Du mir aus dem Herzen....na klar ist ne Hose dem Alltag mehr entsprechend, aber sonst ....:o)Lasst rocken , Mädelz!

      Löschen
  8. Ich finde den Rock super. Aber du weißt ja wer hier spricht und ich ja ein bisschen verrückt bin. Aber da ich dich ja in Natura kenne, finde ich der Rock pass ganz toll zu dir. LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Verrückte, Du!! Hast du schon Nieten im Rock?? :o)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!
Aufgrund der derzeit wieder vermehrt auftretenden Spambelästigungen ,
mußte ich die Sicherheitsabfrage aktivieren.